By Bartosch Mielcarek

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - regulate, word: 1,3, Universität Mannheim (Universität Mannheim), Veranstaltung: Demography of getting older, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In Deutschland hat in den letzten Jahren das Interesse an den älteren Arbeitnehmern und der frühzeitigen Beendigung des Erwerbslebens stark zugenommen. Hierbei ist entscheidend, dass diejenigen länger im Erwerbsleben verbleiben und wie dieser Zustand herbeizuführen ist. Wichtige Faktoren, um dieses Ziel zu erreichen, sind die demografisch bedingten Veränderungen des Arbeitskräftepotenzials, die Finanzierbarkeit des gesetzlichen Rentensystems und vor allem die Stabilisierung des Beitragssatzes. Besonders in die Kritik gekommen sind die Frühverrentung und die Frühausgliederung aus dem Erwerbsleben. Diese Probleme wollte guy durch einen Paradigmenwechsel beheben, indem guy zahlreiche Neuregelungen im Arbeits- und Sozialrecht eingeführt hat.
Anders als in Deutschland steht in Polen die Regelung des Übergangs in den Ruhestand völlig unter dem Eindruck, dass Arbeitskräftemangel herrsche. Sowohl die Anwendung der flexiblen Altersgrenze wie auch die Erhöhung materieller Anreize zur Fortsetzung des Erwerbstätigkeit sind auf das Ziel hin orientiert, die Arbeitnehmer möglichst lange im Arbeitsverhältnis zu halten, um so mehr Arbeitskräfte zur Verfügung zu haben. Der Anreiz zur Weiterarbeit nach Erreichen des Rentenalters wird entweder durch niedrige Renten oder durch spezifische Entlohnungssysteme gefördert. Der folgende Beitrag zeigt die Unterschiede zwischen diesen beiden Ländern (Deutschland und Polen) hinsichtlich der Alterserwerbstätigkeit und dem frühzeitigen Eintritt in den Ruhestand.
Das Ziel der Arbeit lässt sich durch die Anwendung eines Vergleichs verwirklichen und geht auf vier Fragen ein: Wie sieht der demographische Wandel in den zu vergleichenden Ländern aus? Welche zeitlichen Voraussetzungen gibt es bei dem Übergang in den Ruhestand hinsichtlich der beiden Länder? Welche Folgen hat Frühverrentung für deutsche und polnische Erwerbstätige? used to be sind die Auswirkungen des Übergangs in den Ruhestand auf objektive Ressourcen und subjektive Befindlichkeiten bei den Deutschen (Vergleich zwischen Ost- und Westdeutschland)?

Show description

Read Online or Download Alterserwerbstätigkeit und Ruhestand im Vergleich zwischen Deutschland und Polen: Erwerbsbeteiligung und Renteneintritt (German Edition) PDF

Best gerontology books

New PDF release: Betriebliche Gesundheitsförderung älterer Arbeitnehmer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gerontologie / Alterswissenschaften, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, summary: "In der einen Hälfte des Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben; in der anderen opfern wir Geld, um die Gesundheit wieder zu erlangen.

Download e-book for kindle: You Bring Out the Music in Me: Music in Nursing Homes by D Rosemary Cassano

An enlightening publication, You deliver Out the tune in Me, explores how track motivates, enriches, touches, relaxes, and energizes the aged in nursing houses. practising tune therapists clarify how track “speaks” to we all, despite our language, tradition, or talents and the way it may be used with teams and participants in nursing houses to inspire rest and expression of feeling and raise socialization.

New PDF release: Los placeres de la edad (Spanish Edition)

¿QUÉ SIGNIFICA EN l. a. SOCIEDAD CONTEMPORÁNEA CUMPLIR AÑOS? ¿Abandonarnos a una existencia pasiva en l. a. que ilusiones, pasiones, aficiones o intereses políticos o ciudadanos quedan relegados a un segundo o tercer plano? Así ha sido durante mucho tiempo. Ahora, con el aumento espectacular de los angeles esperanza de vida saludable, los hombres y mujeres que se encuentran en el ciclo important de l. a. madurez reclaman el derecho a vivir con plenitud, y esa es precisamente l. a. reivindicación que Carmen Alborch plantea en esta obra: una reflexión acerca de diversos placeres —la libertad, l. a. amistad, la cultura, l. a. familia, el cuidado, el amor, l. a. participación, and so forth.

Aurelio Arteta's A pesar de los pesares: Cuaderno de la vejez (Spanish PDF

L. a. ocultamos, fingimos ignorarla, pero por más que se mire para otro lado, por más que se cambie de tema o se baje l. a. voz cuando asoma en los angeles conversación, l. a. vejez, el envejecimiento, están ahí, forman parte de nuestra vida. Apenas sin percibirlo, hemos cumplido los cincuenta, los sesenta, los setenta…¿Se puede componer un libro hermoso y lúcido sobre esta cuestión?

Extra info for Alterserwerbstätigkeit und Ruhestand im Vergleich zwischen Deutschland und Polen: Erwerbsbeteiligung und Renteneintritt (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alterserwerbstätigkeit und Ruhestand im Vergleich zwischen Deutschland und Polen: Erwerbsbeteiligung und Renteneintritt (German Edition) by Bartosch Mielcarek


by Robert
4.2

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes