By Wolfgang Kollenz

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - adjust, , Sprache: Deutsch, summary: Durch einen starken Rückgang des wirtschaftlichen Wachstums und das drückende challenge der Jugendarbeitslosigkeit ist in Europa die state of affairs älterer Menschen auf dem Arbeitsmarkt – so scheint es – zumindest bisher ein wenig ins Hintertreffen geraten; von Vielen wird sie undifferenziert als chancenlos abgetan.
Die Medien greifen dieses alarmierende Thema zwar vermehrt auf, die Politik hat bisher aber keine nachhaltigen Konzepte zur Verbesserung deren Erwerbssituation entwickelt.

Aber dürfen berufstätige ältere Menschen nur Kündigungsangst und solche, die ihres Jobs bereits verlustig sind, tatsächlich keine Hoffnung auf Wiederbeschäftigung haben?

Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit sind berufliche Möglichkeiten für Menschen jenseits des Haupterwerbsalters als Querschnittsmaterie aus psychologischen, medizinischen und (personal)wirtschaftlichen, aber auch arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitischen Parametern mit primär individuellem Fokus. Basierend auf einem umfassenden Literaturstudium, Interviewauswertungen mit österreichischen Experten und ausgewählten „Best Practice“-Beispielen sollen die state of affairs älterer Menschen in ausreichendem Gesundheitszustand (dh. ohne besonders schwere Behinderungen) umfassend beleuchtet und Wege aufgezeigt werden, am Berufsleben weiter teilhaben können.

Show description

Read or Download Ältere im Arbeitsleben. Eine Chancensuche: Von Perspektivenlosigkeit zu sinnvoller Zukunftsgestaltung (German Edition) PDF

Similar gerontology books

Beatrice Behnke's Betriebliche Gesundheitsförderung älterer Arbeitnehmer PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gerontologie / Alterswissenschaften, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, summary: "In der einen Hälfte des Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben; in der anderen opfern wir Geld, um die Gesundheit wieder zu erlangen.

Read e-book online You Bring Out the Music in Me: Music in Nursing Homes PDF

An enlightening e-book, You deliver Out the tune in Me, explores how tune motivates, enriches, touches, relaxes, and energizes the aged in nursing houses. training song therapists clarify how track “speaks” to we all, despite our language, tradition, or skills and the way it may be used with teams and contributors in nursing houses to motivate rest and expression of feeling and bring up socialization.

Get Los placeres de la edad (Spanish Edition) PDF

¿QUÉ SIGNIFICA EN l. a. SOCIEDAD CONTEMPORÁNEA CUMPLIR AÑOS? ¿Abandonarnos a una existencia pasiva en l. a. que ilusiones, pasiones, aficiones o intereses políticos o ciudadanos quedan relegados a un segundo o tercer plano? Así ha sido durante mucho tiempo. Ahora, con el aumento espectacular de los angeles esperanza de vida saludable, los hombres y mujeres que se encuentran en el ciclo important de los angeles madurez reclaman el derecho a vivir con plenitud, y esa es precisamente los angeles reivindicación que Carmen Alborch plantea en esta obra: una reflexión acerca de diversos placeres —la libertad, l. a. amistad, la cultura, l. a. familia, el cuidado, el amor, los angeles participación, and so on.

A pesar de los pesares: Cuaderno de la vejez (Spanish - download pdf or read online

L. a. ocultamos, fingimos ignorarla, pero por más que se mire para otro lado, por más que se cambie de tema o se baje los angeles voz cuando asoma en l. a. conversación, los angeles vejez, el envejecimiento, están ahí, forman parte de nuestra vida. Apenas sin percibirlo, hemos cumplido los cincuenta, los sesenta, los setenta…¿Se puede componer un libro hermoso y lúcido sobre esta cuestión?

Additional info for Ältere im Arbeitsleben. Eine Chancensuche: Von Perspektivenlosigkeit zu sinnvoller Zukunftsgestaltung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ältere im Arbeitsleben. Eine Chancensuche: Von Perspektivenlosigkeit zu sinnvoller Zukunftsgestaltung (German Edition) by Wolfgang Kollenz


by Michael
4.0

Rated 4.98 of 5 – based on 40 votes